Sie befinden sich hier:

Typische Fehler

Der »Sitzläufer«

1. Landung

Sitzläufer – 1. Landung
  • Fußaufsatz: Fersenaufsatz

2. Mittlerer Stütz

Sitzläufer – 2. Mittlerer Stütz
  • sitzende Laufhaltung, Kniebeugewinkel 45°

    3. Abdruck

    Sitzläufer – 3. Abdruck
    • mäßige Streckung im Abdruck

    4. Schwung

    Sitzläufer – 4. Schwung
      • Unterschenkel position: bodenparallel

      Die schlechte Hüftstreckung

      1. Aufsatz

      Die schlechte Hüftstreckung – 1. Aufsatz
      • Fußaufsatz: flach, kurz vor dem Körperschwerpunkt
      • Ellenbogenwinkel größer 90°

      2. Mittlerer Stütz

      Die schlechte Hüftstreckung – 2. Mittlerer Stütz
      • Rumpfposition: leichte Vorneigung
      • Kniebeugung mit 48° unzureichend

        3. Abdruck

        Die schlechte Hüftstreckung – 3. Abdruck
        • Hüftstreckung unzureichend

        4. Schwung

        Die schlechte Hüftstreckung – 4. Schwung
          • Unterschenkelposition: fast bodenparallel

          Überpronation

          Überpronation
          • Achillessehnenwinkel: 13° valgus
          Überpronation
            • Achillessehnenwinkel: 16° valgus 

              Supination

              Supination
              • Achillessehnenwinkel: 5° valgus
              Supination
                • Achillessehnenwinkel: 7° valgus 
                  Supination
                  • Fersenbodenwinkel:
                    7° varus
                  Supination
                    • Fersenbodenwinkel:
                      4° varus

                      O-Bein

                      O-Bein
                      • Beinachsenwinkel:
                        10° varus
                      O-Bein
                        • Beinachsenwinkel:
                          16° varus

                          X-Bein

                          X-Bein
                          • Beinachse: 14° valgus
                          X-Bein
                            • Beinachse: 8° valgus

                              Seite weiterempfehlen

                              Sie haben die Möglichkeit, diese Seite Ihren Freunden zu schicken. Füllen Sie dazu alle Pflichtfelder aus und senden Sie das Formular ab.

                              *
                              *
                              *
                              Ihre Nachricht wurde erfolgreich an den Empfänger versendet.