Dr. Matthias Marquardt - Functional Movement Screen
Athletik verbessern
mit dem Functional Movement Screen.

Functional Movement Screen

Zur Optimierung Ihrer Leistungsfähigkeit

  • Trainieren Sie noch effektiver!
  • Der Functional Movement Screen (FMS) ist Teil des ganzheitlichen Trainingskonzepts von MARQUARDT RUNNING®
Im Rahmen dieses Tests analysieren wir gezielt Ihre Koordinationsfähigkeit und Beweglichkeit von Beinen, Rumpf und Oberkörper und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam einen individuellen Trainingsplan zur Optimierung Ihrer Leistungsfähigkeit. Sie beugen dadurch noch besser Verletzungen vor und optimieren zudem das Zusammenspiel Ihrer Muskeln, was eine der Grundvoraussetzungen für schnelles und schmerzfreies Laufen darstellt.
Preis/90 min.
€ 149,-/h

Jetzt Termin vereinbaren. Wir beraten Sie gerne. 



Inhalte

Functional Movement Screen

Der Functional Movement Screen umfasst insgesamt sieben Tests, mithilfe derer wir exakt Defizite hinsichtlich Ihrer Koordination und Beweglichkeit der Beine, des Rumpfes und des Oberkörpers herausfinden können. Die Erkenntnisse der Untersuchung stellen die Basis für das anschließende Erarbeiten eines gezielten, individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten Trainingsplans dar. Unsere Trainer unterstützen Sie in der Folgezeit gerne bei der Umsetzung Ihrer Übungen.

 

Der FMS beinhaltet folgende Tests:

  • Kniebeuge
  • Hürdenschritt
  • Ausfallschritt
  • Beinheben
  • Schulter-Beweglichkeit
  • Rotationsstabilität der Rumpfmuskulatur
  • Liegestütz

Mögliche Schwerpunkte Ihres individuellen Athletiktrainings:

  • Koordinationsübungen mit dem Stabipad
  • Übungen zur Kniestabilisierung
  • Übungen zur gezielten Kräftigung Ihrer Fußmuskulatur
  • Kräftigung der laufspezifischen Streckmuskulatur
  • funktionelle Kräftigungsübungen für Ihren Bauch- und Rückenmuskulatur
  • Stretchingübungen zur Verbesserung Ihrer Beweglichkeit
  • kurze Barfußläufe
Dr. Matthias Marquardt - Functional Movement Screen


Ablauf

Unser Functional Movement Screen (FMS) sieht folgenden Ablauf vor

  • Persönliches Vorgespräch
  • Durchführung des FMS
  • Erarbeitung Ihres persönlichen Trainingsplans mit gezielten Schwerpunkten.

Dies kann Ihren Wünschen entsprechend hier stattfinden: Fitnessstudio, Spielplatz, Trimm-Dich-Pfad, Sportplatz, etc.


Zur Sicherstellung eines langfristigen Trainingserfolgs unterstützen unsere Trainer Sie gerne in regelmäßigen Abständen bei der Umsetzung Ihrer Trainingsübungen. Somit lassen sich regelmäßig Optimierungen der Übungen vornehmen und es können kontinuierlich neue Trainingsreize gesetzt werden.

 

Nach 8 bis 12 Wochen empfehlen wir einen Wiederholungstest, um einen gezielten Trainingserfolg sicherstellen zu können.

Dr. Matthias Marquardt - Functional Movement Screen


Trainerin

Funcional Movement Screen

Franziska Battermann

  • Qualifikationen: B. Sc. Physiotherapie, Marquardt Running-Fitnesstrainerin
  • Sportliche Erfolge:
    Halbmarathon-Bestzeit: 01:42 h, Marathon-Bestzeit: 04:07 h
  • Trainingsphilosophie:
    „Mit Körper und Geist zum laufenden Ziel.“
Dr. Matthias Marquardt - Functional Movement Screen


Vorbereitung

Folgende Dinge bringen Sie bitte mit

Folgende Dinge bringen Sie bitte mit:

  • Laufschuhe
  • Laufbekleidung für indoor und outdoor
  • Duschsachen

Ggf. benötigte Trainingsutensilien wird Ihr Trainer für Sie bereithalten.


Bericht

Lauftechnik

Im Anschluss an das Personal Training erhalten Sie von uns einen persönlichen Lauftechnik-Auswertungsbogen. So haben Sie auch zuhause alle wichtigen Punkte im Blick.

Download
bericht_pt_ht_dr-marquardt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 121.0 KB